Zu Beginn des Jahres spielten die D-Juniorinnen nach der Hallenkreismeisterschaft der Fußballkreise Arnsberg und Iserlohn-Lüdenscheid in Lüdenscheid.

Im März stand dann noch ein Nachholspiel in der Pokalrunde dieser beiden Kreise an. Bei schlechten winterlichen Platzverhältnissen beim TSV Ihmert erkämpften sich die Mädels ein

Im März startete dann die Rückrunde in der Kreisligameisterschaft im Fußballkreis Arnsberg. Hier konnte sich die Mädchen hinter Küntrop-Affeln und Sundern den 3. Tabellenplatz sichern.

Als Belohnung, auch für Ihren Einsatz mit einem Dart–Stand beim Tag der offen Tür des TuS, ging es zum Saisonabschluss zum Trampolinjumpen ins Super-Fly nach Dortmund. Anschließend hatten die Eltern einer Spielerin noch zu einer gemütlichen Gartenparty eingeladen. Dort wurde der Ausklang der Saison bei gutem Wetter gefeiert.

Im Sommer wurde die Mannschaft für die neue Saison 2018/19 dann komplett umgestellt. Da weder für die C-Juniorinnen noch für die D-Juniorinnen genügen Spielerinnen vorhanden waren, zog man die D-Juniorinnen (als Altjahrgang) in die C-Juniorinnen hoch. Damit hatte die neue C-Juniorinnen Mannschaft der JSG Niedereimer–Bruchhausen nun einen Kader von 16 Spielerinnen.  Ebenso bildete sich ein Trainierteam aus den D und C Trainern bestehend aus Andreas Gierschewski, Tobias Baier und Simone Toch. Simone übernahm dabei mehr die administrativen Aufgaben.

In den Sommerferien trainierten alle Mädchen-Mannschaften jahrgangsübergreifend mit viel Spaß und oft auch mit viel Wasser um der Hitze zu trotzen, bevor es in die eigentliche Saisonvorbereitung ging. Bei der Bianca Haack die Ausdauer der Mädels mit Dauerläufen auf Trapp zu bringen versuchte.

Da im ersten Spiel gegen Sundern direkt einige wichtige Spielerinnen fehlten und die Mannschaft sich finden musste unterlagen die C-Juniorinnen hier deutlich in der Meisterschaft. Eine Steigerung war aber im zweiten Spiel gegen Oeventrop im Pokal zu erkennen. Hier unterlag man knapp mit 2:3 auf eigenem Platz. Während man in der Kreismeisterschaft kurz darauf in Oeventrop mit 0:1 als Sieger vom Platz ging.

Anfang November ging es im Pokal zum TuS Grünbaum (Halver, Fußballreis Lüdenscheid). Nach über 70 km und einer guten Stunde Fahrtzeit, stellten dann gleich zwei Mädchen in der Kabine fest, dass sie Ihre Fußballschuhe vergessen hatten…. Natürlich keine Chance diese noch zu holen. Das Spiel konnten wir dennoch mit 0:2 für uns entscheiden.

In der Meisterschaft hatten unsere ersatzgeschwächten C-Juniorinnen in Küntrop keine Chance. Demgegenüber könnten die Mädchen aber gegen die JSG Grevenstein-Hellefeld-Berge/Calle-Wallen und gegen die JSG Bachum-Bergheim/Voßwinkel jeweils drei Punkte holen und die Tordifferenz aufbessern bevor es in die Winterpause ging.

Als am 21. Dezember der Radio Sauerland Weihnachtsmarkt in Niedereimer Station machte, waren die C-Juniorinnen, wie immer sofort bei der Stelle und machten einen Waffelstand unterstütz durch Teigspenden der Eltern auch aus anderen JSG Jugendmannschaften.

Am 27. Dezember nahmen die C-Juniorinnen beim Hallenturnier des TuS Oeventrop teil. In der Halle traf man auf Mannschaften aus Reiste, Soest, Ense-Bremen gegen die man in der Meisterschaft und Pokal nicht spielt. Die Mädchen mussten sich im Halbfinale zwar knapp mit 1:0 dem MFFC Soest und im Spiel um Platz 3 dem TuS Bremen geschlagen geben, aber sie freuten sich dennoch über einen guten 4. Platz.

Der Dank des Trainerteams gilt den C-Juniorinnen für ihre stetige Leistungsbereitschaft beim Training und bei den Spielen sowie den Eltern und allen Helfern für ihre Unterstützung, sei es beim Fahren, bei Waffelteigspenden und bei der Altpapiersammlung.

Wir wünschen allen Spielerinnen, Eltern und TuS´lern ein gutes neues Jahr 2019!   

das Trainerteam der C-Juniorinnen

Andy, Tobi, Simone

Die Mannschaft 2016/17

Trainingszeiten:
Di. 17:30 - 19:00 Uhr Sportplatz Niedereimer
Fr. 15:00 - 17:00 Uhr Sportplatz Niedereimer


Trainer:

Andreas Gierschewski
02931-10978
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Peter Wiegelmann
02931-937480
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!





Suche

Termine

Keine Termine

Belegungspläne Saison 2018/19

Anfahrt

From Address:

aktuelle Info


Sponsoren

Zum Seitenanfang