In der ersten Jahreshälfte waren die D-Juniorinnen noch nicht in der Meisterschaft des Fußballkreises Arnsberg unterwegs. Die Mädels des Jahrgangs 2005 waren nicht genug um eine eigene D-Juniorinnen Mannschaft zu stellen, denn der Jahrgang 2006 spielte noch bei den E-Juniorinnen. Dennoch kamen die Mädchen des Jahrgangs 2005 auch im ersten Halbjahr immer regelmäßig und fleißig zum Training. Mit Unterstützung der Mädchen des Jahrgangs 2006 nahm man auch am Hallenturnier des TuS Sundern teil.

Beim Familien-Karneval des TuS zeigten D- und E-Juniorinnen gemeinsam, dass sie neben Fußball spielen auch feiern Karneval können.

Sportlich errangen die E-Juniorinnen am 28.01.2017 den 3. Platz bei der Hallenkreismeisterschaft und nahmen an der Turnierrunde des Fußballkreises Arnsberg teil. Die Turniere fanden in Oeventrop, Sundern, Küntrop und Balve statt. Der Abschluss der Turnierrunde fand dann als Heimturnier in Bruchhausen statt. Bei den Feld-Turnieren im ersten Halbjahr 2017 belegten die Mädchen dabei erfreulicherweise zweimal den 1. Platz.

Für die neue Saison gab es nach den Sommerferien zusammen mit den E-Juniorinnen ein Trainingswochenende im SGV Jugendhof. Leider spielte das Wetter nicht so mit, so dass wir auch eine Hallen-Trainingseinheit einlegen mussten. Doch das tat der Sache keinen Abbruch und man verlebte ein trainingsreiches Wochenende, an dem auch der Spaß nicht zu kurz kam.

Seit der neuen Saison 2017/18 spielen die Mädchen nun als D-Juniorinnen in der Meisterschaft des Fußballkreises Arnsberg und nehmen am Ligapokal der Fußballkreise Arnsberg und Iserlohn teil. Derzeit besteht die Mannschaft aus 12 Mädchen der Jahrgänge 2005 und 2006.

Die E-, D-, und C-Mädchenmannschaften der JSG Niedereimer - Bruchhausen trainieren immer freitags von 15-16:30 Uhr in Niedereimer. Interessierte Mädchen im Alter von 6-15 Jahren sind herzlich eingeladen beim Training vorbei zu schauen und mit zu machen.

In die Meisterschaft startete die Mannschaft mit Niederlagen gegen die starken D-Juniorinnen der JSG Küntrop / Affeln und gegen den TuS Sundern. Doch gegen die JSG Bachum-Bergheim-Vosswinkel und die JSG Oeventrop / Freienohl konnten die Spielerinnen ihre ersten beiden Siegen als Belohnung für ihr harte Arbeit einfahren. Beim Hallenturnier des TuS Oeventrop konnten die Mädchen gegen hochkarätige Mannschaften aus anderen Fußballkreisen einen erfreulichen 5. Platz belegen.

Das eigentliche Highlight des Jahres 2017 aber war wohl der Besuch des Drittligisten SC Paderborn in der Benteler Arena am 15. Dezember. Die D-Juniorinnen Mannschaft der JSG Niedereimer / Bruchhausen wurden als Einlaufeskorte bei der Partie SC Paderborn – Hallescher FC ausgewählt. Dank der hervorragenden Organisation von Tobias Baier und der Unterstützung des SCP Sponsors Werner Korsikowski verlebten die Spielerinnen und deren Eltern einen tollen Abend. Getroffen hatte man sich bereits nachmittags in Karls Hof, wo wir von Marcel und Mechthild Winterscheid lecker bewirtet wurden. Dafür nochmals vielen Dank. Ein Dank gilt auch Getränke Korte als Sponsor unserer neuen pinken Trainings T-Shirts. Pünktlich zum 15.12. konnte Tobi Baier die Shirts ebenfalls an alle Spielerinnen verteilen.

Der Dank des Trainerteams, bestehend aus Tobias Baier und Simone Toch, gilt aber vor allem den D-Juniorinnen für ihre stetige Leistungsbereitschaft und gute Laune beim Training und bei den Spielen sowie den Eltern und allen Helfern für ihre Unterstützung.

Wir wünschen allen Spielerinnen, Eltern und TuS´lern ein gutes neues Jahr 2018!
Am 19.09. stand das erste Meisterschaftsspiel der neuen D-Juniorinnen gegen die JSG Küntrop/Affeln (Meister der Saison 16/17) an.
Von Anfang an war klar, dass es ein sehr schweres Spiel wird. In der ersten Hälfte taten sich die Mädchen sehr schwer. So stand es zur
Halbzeit 6:0 für die Mädchen von Küntrop/Affeln.
In der 2. Halbzeit fing die U13 an zu zeigen, was sie können und Romy erzielt 2 Tore.

Am kommenden Wochenende (3./4.09.2016) sind wir wiedermal Ausrichter der Kreispokalturniere.
Vier Altersklassen treten auf der Friedrichshöhe zum Titelkampf an.
Wir freuen uns auf insgesamt 24 Mannschaften und zahlreiche Zuschauer die alle Teams anfeuern.

Samstag den 3. September starten die D-Jugendlichen mit den Wettkämpfen.
Gegen 13 Uhr präsentiert sich die älteste Klasse im Mädchenfußball, die B Juniorinnen.

Am Sonntag den 4. September steigen auch die Lokalmatadorinnen ins Geschehen ein.
Die E-Mädels des TuS wollen ab 10 Uhr erneut an die vergangenen guten Leistungen anknöpfen.
Ab 13 Uhr wollen auch die Mädchen unserer C-Jugend zeigen was sie drauf haben!
Dank Grillstand und Cafeteria wird ordentlich für das leibliche Wohl gesorgt!

Spielplan-Tabelle D-Juniorinnen



Suche

Termine

Keine Termine

Belegungspläne Saison 2017/18

Anfahrt

From Address:

aktuelle Info


Sponsoren

Zum Seitenanfang